Zum Einstieg in die heilpädagogische Förderung mit dem Pferd empfiehlt sich immer erst ein Einzelsetting, um gut anzukommen, sich gut einzulassen und Vertrauen zur Therapeutin und zum Pferd aufbauen zu können.