Es gibt keine feste Regelung, wie auch bei anderen Therapiemöglichkeiten ist es individuell von Ausgangssituation und Person abhängig. Wichtig ist jedoch eine regelmäßige Durchführung von mindestens 1x pro Woche.