Reiten für Kinder - Jolly Jumper Burgwedel

Direkt zum Seiteninhalt
Eine gezielte Unterstützung für Kinder mit Auffälligkeiten in der Entwicklung!

Zum Schutz der Personen sind
diese Bilder nicht vergrößerbar.

Zum Schutz der Personen sind
diese Bilder nicht vergrößerbar.

Haben Sie Fragen?

► Tiponi kommt aus dem indianischen und heißt: Kind von Bedeutung.
Das Projekt soll Kinder tiergestützt von Anfang an in ihrer individuellen und einzigartigen Entwicklung begleiten. Im Rahmen des Projektes wird spielerisch der Umgang mit dem Lebewesen Pferd gefördert. In einem Gruppensetting erfahren die Kinder erste Begegnungen mit dem Pony. In ungezwungener Atmosphäre lernen sie den Umgang mit dem Partner Pferd / Pony und machen ihre ersten Reiterfahrungen.
Diese Angebot eignet sich auch für Kinder, die in ihrer Sprachentwicklung oder Motorik unterstützt werden sollen, da der Viertakt des Schrittes und die Körperhaltung auf dem Pferd eine Basis für die Sprachentwicklung und verbale Kommunikation darstellen. Zugleich wird das Gleichgewicht geschult und die Körperwahrnehmung verbessert.

► Für Kinder ab 2 Jahren!
Ziel ist ein entwicklungsfördernder Umgang mit und auf dem Pony in der GruppeFür Kinder von 2 - 6 Jahren in Begleitung einer Bezugsperson und ab dem 6. Lebensjahr auch ohne Begleitperson.

► Kosten
16,50 Euro pro Person

Zurück zum Seiteninhalt